Menschen schützen – Objekte sichern

Menschen und Objekte müssen heute mehr den je ausreichend geschützt werden. Um den möglichst effektivsten und sinnvollsten Schutz zu erhalten, ist es notwendig, eine Fachfirma mit der Beratung, Planung und Ausführung zu beauftragen.

Seit 1975 sind wir auf dem Gebiet der passiven Vorfeldabsicherung von Industrie- und Militärobjekten sowie Justizvollzugsanstalten tätig. Leistungsspektrum unseres Unternehmens ist die Beratung, Planung und Lieferung von Sperrdraht (Natodraht, S-Draht) und Drahtgitter für Sicherheitszäune zum Schutz des Menschen und zum Schutz gefährdeter Anlagen.

Hierbei vertreten wir namhafte und erfolgreiche Firmen aus Deutschland und Europa.

Partner

Graepel Löningen GmbH & Co. KG
Seit bald 40 Jahren vertreten wir die Graepel Löningen GmbH + Co. KG. Graepel produziert den S-Draht in Lönignen (Niedersachsen) und ist der einzige deutsche Hersteller. Das bedeutet: Top Qualität zu fairen Bedingungen. Sperrdraht (Natodraht, S-Draht) von Graepel erfüllt die hohen Anforderungen von Justiz und Militär.

NUOVA DE.FI.M S.p.A
Zwischen Nuova Defim aus Italien und uns gab es bei internationalen Projekten schon länger Kontakte. Beide Firmen haben dann Ihre Partnerschaft 2015 verfestigt. Wir vertreten Nuova Defim in Deutschland überwiegend im Hochsicherheitsbereich mit der „358“ Zaunmatte (Recintha Safety).

Dazu haben wir noch eine Vielzahl von verschiedenen Zauntypen wie 3D Zaunmatten, Gitterrost-, Lamellen- und Sichtschutzzäune in unserem Lieferprogramm aufgenommen.

Darüber hinaus produziert Nuova Defim Drahtgitter für einen breiten Anwendungsbereich wie z. B. Gabiongitter, Lärmschutzwände, Trennwände etc.

Intensive Marktbearbeitung, gepaart mit einem hohen Grad an Flexibilität, Zuverlässigkeit, Fachwissen und persönlichem unternehmerischen Engagement, stellen die Garanten unseres Erfolgs dar.

Auf den nachfolgenden Seiten können Sie sich über unseren Sperrdraht (Natodraht, S-Draht) und Zaunsysteme informieren.

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Privatanwender finden hier einige Informationen zu „Natodraht im Privatbereich“.